„Das Faszinierendste sind die Gespräche über die Bilder“
Herbert Klein hat mehr als 8.000 Fotografien gesammelt / Außerdem: Stadtarchivar und Autor

„Nachdem ich die Fotos unserer Familie durchforstet hatte, habe ich an viele Türen geklopft und nach alten Fotografien gefragt. Alle die mir etwas geben konnten und wollten, haben das inzwischen getan“, erzählt Herbert Klein (69). Er erinnert sich dabei an viele gute Gespräche mit älteren Menschen in Rauenthal. „Manchmal bin ich hingegangen, um Bilder abzuholen und meine Frau hat sich am Anfang gewundert, warum ich so lange wegblieb. Oft habe ich stundenlang zugehört.“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
8 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
9 Wochen 2 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
9 Wochen 3 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
44 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
48 Wochen 1 Tag


X