Wenn der Fluss zur Rennstrecke wird
Christian Groß auf dem Weg zur Meisterschaft in der Formel 4

Rheingau. (mg) – Christian Groß ist vor zwei Jahren in den Rheingau gezogen und wohnt in Oestrich-Winkel. Seit gut fünf Jahren betreibt er neben Bouldern und Tischtennis ein spannendes und rasantes Hobby. Er steuert ein Rennboot.

Den gebürtigen Moselaner, der auch im Wassersportverein Lorch Mitglied ist, hat es aus beruflichen Gründen in den Rheingau gezogen. Zur Zeit arbeitet er in Rüdesheim bei der BIT Wirtschaftsberatung.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
22 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X