Der Käse, der zum Rheingau passt
Michael Apitz und Frank Förster wollen mit dem Rheingau-Affineur Reiner Wechs einen Rheingau Käse kreieren

Rheingau. (sf) – „Der Käse ist köstlich, vor allem, dass er in Riesling eingelegt wurde, schmeckt wunderbar, aber ein Salzlakenweichkäse ist eben nicht typisch für den Rheingau“, die Rheingauer Weinkönigin Katharina Fladung, der SWR-Redakteur und Leiter der Rheingauer Weinbühne Wolfgang Junglas und Weinbaupräsident Peter Seyffardt diskutierten rege, welcher Käse wohl am besten zum Rheingau passt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

60 Menschen verlieren ihren Job
19 Wochen 2 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
28 Wochen 6 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
30 Wochen 1 Tag
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
47 Wochen 2 Tage
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
1 Jahr 4 Wochen


X