Kundenvolumen erstmals mehr als 10 Milliarden Euro
Wiesbadener Volksbank ist mit der Geschäftsentwicklung im Jahr 2020 sehr zufrieden

Rheingau. (mh) – Nachdem im Geschäftsjahr 2019 die Bilanzsumme der Wiesbadener Volksbank erstmals die Grenze von fünf Milliarden Euro überschritten hatte, stieg im Geschäftsjahr 2020 erstmals das Kundenvolumen insgesamt (inklusive Wertpapier- und Vermittlungsgeschäft) um vier Prozent über 10-Milliarden Euro an. Der Jahresüberschuss verringerte sich um 4,5 Prozent auf 12,6 Milliarden Euro.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 3 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 4 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
13 Wochen 5 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 22 Stunden


X