Landrat Kilian: Sie geben nachahmenswerte Beispiele
Präventionspreis 2019 des Rheingau-Taunus-Kreises ging an insgesamt drei Initiativen und eine Stiftung

Rheingau. (mh) – Das Sitzungszimmer des Kreisausschusses war für Landrat Frank Kilian der geeignete Ort, um in Würdigung herausragender Präventionsarbeit den Präventionspreis 2019 an drei Initiativen und eine Stiftung zu verleihen. Die Auszeichnung ist mit einer Urkunde sowie mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 3.000 Euro versehen, das gegenüber dem Vorjahr erhöht wurde.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
9 Wochen 2 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
13 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 5 Tage


X