Sie liebt ihre Wahlheimat im Rheingau
Als Siebenbürger Sächsin siedelte Edith Nagy vor 35 Jahren nach Deutschland über

Eltville. (chk) – Edith Nagy kam 1985 im Rahmen der Familienzusammenführung aus Rumänien nach Deutschland, gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden noch in Rumänien geborenen kleinen Kindern. „Das war eine neue Welt“, erinnert sie sich. Als Siebenbürger Sächsin hat sie in ihrer Heimat das Gefühl kennengelernt, nicht richtig dazuzugehören, aber auch in Deutschland bekam sie das zeitweise zu spüren. Seit zehn Jahren lebt sie in Eltville und sagt: „Ich bin endlich angekommen.“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
17 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
21 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
43 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 6 Tage


X