Aus Madrid in den Rheingau
Spanische Fachkräfte unterstützen die Pflege

Rheingau. – Das Modellprojekt der Landesregierung zur Anwerbung von spanischen Pflegefachkräften trägt im Rheingau-Taunus erste Früchte. Petra Müller-Klepper, Staatssekretärin im Hessischen Sozialministerium, konnte heute die beiden ersten spanischen Pflegekräfte begrüßen, die durch die Kooperationsmaßnahme zwischen Hessen und der Autonomen Region Madrid den Weg ins Kreisgebiet gefunden haben und nun im von Buttlar-Franseckystift in Eltville-Erbach und dem „Haus am Weinberg“ in Oestrich das Pflegepersonal verstärken.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 9 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X