Behinderte Menschen im Nachteil?
Cäcilia Neise weist erneut auf Verbesserungen hin

Rüdesheim. (av) – Menschen mit Behinderung, die in den Supermärkten an der Europastraße zum Einkaufen gehen und danach auf Fahrten mit der Linie 187 innerhalb des Stadtgebietes oder zu den Stadtteilen angewiesen sind, haben dort derzeit keinen Zusteig. Das bedauert die Rüdesheimerin Cäcilia Neise sehr, denn auch sie ist auf derartige Fahrgelegenheiten angewiesen. Umso mehr bedauert sie es, dass sie dort sogar einmal auf einen Bus wartete, der aber nicht gekommen ist. Einen Hinweis darauf hatte sie anfangs nicht sehen können. Das hat sich zwischenzeitlich geändert.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 3 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 4 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
13 Wochen 5 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 22 Stunden


X