Kunst – als betendes Tun
Zehn Benediktinerinnen zeigen Kunst und Kunsthandwerk im Kunstkeller der Abtei

Eibingen. (chk) – Zehn Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard zeigen derzeit eigene Werke im Kunstkeller unter dem Klosterladen. „Das sind alles Werke, die in der Freizeit entstanden sind“, betonte Äbtissin Clementia Killewald in ihrer Laudatio anlässlich der Ausstellungseröffnung. „Keine dieser Schwestern übt die hier gezeigte Kunst beruflich aus.“ Das ist auch der Grund, warum Schwester Christophora Janssen ihren Mitschwestern den ganzen Raum überlässt und sich als professionelle und weithin bekannte Bildhauerin nicht direkt an der Ausstellung beteiligt, sondern „nur“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 5 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 6 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 5 Wochen


X