Nasser Winter verzögert die Fertigstellung
Benediktinerinnen werben um Verständnis für derzeitige Parkplatznot an der Abtei

Eibingen. (chk) – Derzeit können nur wenige Autos entlang des Bauzauns unterhalb der Abtei St. Hildegard parken, was schon jetzt an den Wochenenden zu großen Engpässen führt. Mit Vorfreude haben die Benediktinerinnen auf die Fertigstellung des neuen geräumigen Parkplatzes gewartet, der eigentlich bis Ostern nutzbar sein sollte, doch dieses Ziel kann nicht eingehalten werden, weil der Winter, insbesondere der Februar, zu regenreich war und dadurch der Boden zu wassergesättigt ist.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
17 Wochen 5 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
22 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
43 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
45 Wochen 23 Stunden


X