Nikolaus bringt die Menschen zusammen
Der Schutzpatron der Binnenschiffer ist mehr als ein Geschenkebringer

Assmannshausen. (av) – „Wir dürfen die Nikolausreliquie mit auf den Weg nehmen und er geht den Weg mit uns“, so Pfarrer Michael Pauly zu Beginn des festlichen Hochamtes anlässlich des St. Nikolaus-Schiffertages in der Pfarrkirche Heilig Kreuz Assmannshausen. In Begleitung der Nikolausfahne, von Mitgliedern des örtlichen St. Nikolaus Schiffervereins getragen, zogen der Zelebrant sowie die Diakone Benjamin Rinkart und Diakon Günter Johannes Barth, ehemaliger Schifferseelsorger aus Mannheim, in das Gotteshaus ein.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
9 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
13 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
32 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 1 Woche
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 10 Wochen


X