Schillerndste Figur der bayerischen Jägerschaft
Konrad Esterl war zu Gast beim Rheingauer Jagdverein

Rüdesheim. (av) – „Wenn man mich heute fragen würde, ob ich den Beruf des Berufsjägers noch mal ausüben würde, dann gäbe es für mich, trotz mancher schlimmen Erfahrung, kein Überlegen mehr: Ich würde wieder so handeln.“ Als Berufsjäger betreute Konrad Esterl großartige Staatsjagdreviere und es war ihm vergönnt, immer wieder in die Geheimnisse der Natur zu blicken, aus ihr zu lernen und über ihre Wunder zu staunen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 10 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X