Stadt Rüdesheim bietet Unterstützung an
Hilfe für über 80-Jährige auf dem Weg zur Corona-Impfung

Rüdesheim. (av) – Die Krise macht seit Monaten der ganzen Welt zu schaffen. Die neuen Impfstoffe sind eine große Chance. Gleichzeitig stellt die Verteilung und medizinisch korrekte Verimpfung eine große Herausforderung dar. Logistisch, organisatorisch, für die eingesetzten Fachkräfte und nicht zuletzt für die Bürgerinnen und Bürger, die sich beispielsweise um einen Termin kümmern müssen. „Allerorten zeigt sich, dass diese Anmeldung noch nicht so richtig ,rund’ läuft. Die Hotlines überlastet, die Anmeldungen über das Internet beim Ansturm der Anfragen ebenso“, fasst der Rüdesheimer Bürgermeister Klaus Zapp die Rückmeldungen aus der Bevölkerung und seine eigenen Erfahrungen zusammen. Für jüngere Menschen sei das wahrscheinlich nur eher nervig.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 10 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X