Der Tourismusbeitrag ist auf der Zielgeraden
GfR begrüßt Einigung im Rüdesheimer Tourismusbeirat

Rüdesheim. (av) – Wäre es nach dem Willen der GfR-Fraktion gegangen, sei der Tourismusbeitrag längst beschlossene Sache. „In der vergangenen Legislaturperiode war die GfR-Fraktion die treibende Kraft hinter der Einführung dieses Beitrages, um den in der Vergangenheit immer wieder heftig gerungen wurde“, so Fraktionsgeschäftsführer Mario Neumann. „In der jüngsten Sitzung des Tourismusbeirates hat sich der Beirat eindeutig für den Tourismusbeitrag ausgesprochen, der nicht nur in Rüdesheim, sondern rheingauweit eingeführt werden soll“, so Neumann.

Nachdem der Gesetzgeber die Einführung eines Tourismusbeitrages ermöglicht hatte, wurde in der Stadtverordnetenversammlung im Mai 2017 dem Antrag der GfR-Fraktion mit breiter Mehrheit bei nur drei Gegenstimmen zugestimmt, den Antrag auf Anerkennung der Stadt Rüdesheim als Tourismusstadt beim zuständigen Ministerium zu stellen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 9 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X