Alle Kriterien erfüllt
Walluf bleibt weiterhin Fairtrade-Gemeinde

Walluf. – Nach Erfüllung aller Kriterien der Kampagne Fairtrade-Towns darf Walluf für zwei weitere Jahre den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ tragen. Durch das Engagement der Verantwortlichen für den fairen Handel vor Ort nimmt Walluf hier weiter eine Vorreiterrolle ein. „Damit setzen wir ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt, indem wir dazu beitragen, dass durch faire Handelsbeziehungen den benachteiligten Produzentengruppen zu einem verbesserten Einkommen verholfen wird“, so Bürgermeister Manfred Kohl erfreut über die erneute Titelverlängerung.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
2 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 23 Stunden
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
5 Wochen 3 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
43 Wochen 6 Tage


X