Die Auswirkungen von Corona auf den Wahlkampf
Wie sich die Parteien und Gruppierungen in Walluf mit den besonderen Zeiten arrangieren

Walluf. (ds) – Wahlkampf führen unter Coronabedingungen stellt für Parteien und politische Gruppierungen Neuland dar. Denn die Corona-Pandemie beeinflusst durch die Kontaktbeschränkungen erheblich die Möglichkeiten der Parteien und Wählergruppen, ihre politischen Ziele zu kommunizieren.So musste man sich in diese Jahr von früheren Veranstaltungsformen zwangsläufig verabschieden. Doch das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Parteien gegenüber dem Wähler nun offline sind.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 5 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
24 Wochen 6 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 11 Wochen


X