Fahrtensegler im Clubhaus
Großer Andrang bei Vortrag von Heide und Erich Wilts

Walluf. (jh) – Sie sind nicht zum ersten Mal im Segelclub Rheingau zu Gast: Die Weltumsegler Heide und Erich Wilts. Aber auf diesen Ansturm auf einen Vortrag des Paares waren die Verantwortlichen, federführend Fahrtenseglerwart Matthias Hebel, nicht gefasst. Im Clubheim hieß es platztechnisch „rien ne va plus (nichts geht mehr)“.

Viele Segelfreunde wollten von den Erlebnissen des Paares hören, das Jahrzehnte auf den Weltmeeren verbringt. Mit dem Segler „Freydis“ sind sie unterwegs.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
30 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X