Sankt Nikolaus musste erst aufgeweckt werden
Wallufer Weihnachtsmarkt des Verkehrs- und Gewerbevereins erlebte riesen Ansturm

Walluf. (mh) – „Unser Weihnachtsmarkt hat sich dank seiner ganz eigenen Faszination einmal mehr als wahrer Besuchermagnet erwiesen“, zeigte sich Bürgermeister Manfred Kohl, Erster Vorsitzender des Verkehrs- und Gewerbevereins, zufrieden über den riesen Ansturm. Und auch die über 20 Aussteller lobten das Kaufinteresse der Besucher.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
35 Wochen 17 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X