Treffpunkt Netzwerk-Café – immer dienstags
Ehrenamtliche und Geflüchtete pflegen den Austausch / Eva Moore ist die Leiterin

Walluf. (chk) – Jeden Dienstag von 17.30 bis 19.30 Uhr treffen sich Menschen im Netzwerk-Café im Vereinshaus am Rhein. Es sind Flüchtlinge, die seit einiger Zeit hier leben und Flüchtlingspatinnen und -paten und andere Ehrenamtliche, die schon länger oder schon immer in Walluf leben. Man trifft sich, wie der Name schon sagt, zum Netzwerken, zum Plaudern bei Tee oder Kaffee, zum Helfen oder zum Spielen. „Man braucht keinen Geflüchteten-Status, um zu uns zu kommen. Alle Wallufer sind als Gäste willkommen“, sagt Eva Moore, die das Netzwerk-Café leitet.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
35 Wochen 17 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X