Viel Lob für gut funktionierendes Provisorium
Tag der offenen Tür im Container-Dorf der Kita „Paradies“ erfreute sich regen Interesses

Walluf. (mh) – Wie bereits im Rheingau Echo berichtet, sind die Kinder der gemeindeeigenen Kindertagesstätte „Paradies“ Ende Juli in das Container-Dorf auf ein von einer Eigentümergemeinschaft cirka 4000 Quadratmeter großes der Gemeinde Walluf kostenlos überlassenes Grundstück am Rande des Gemeindeteils Oberwalluf umgezogen. Am vergangenen Freitagnachmittag hatte das Provisorium seine Pforten zu einem Tag der offenen Tür geöffnet.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
8 Wochen 6 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
13 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 2 Tage


X