Wärmebildkamera für die Wehr
Einsatzfähigkeit gestärkt / Wert von 1.600 Euro

Walluf. (mh) – Eine moderne Wärmebildkamera im Wert von 1.600 Euro hat Dieter Wagenknecht von der Sparkassen Versicherung (SV) vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Niederwalluf an den Ersten Beigeordneten Randolf Heß und Gemeindebrandinspektor Oliver Schütz überreicht.

Da viele Einsatzabteilungen der Feuerwehren noch nicht über eine Wärmebildkamera verfügten, können bei der SV versicherte Kommunen über den Versicherungsschutz KRISTALL diese kostenfrei erhalten.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
23 Wochen 5 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
28 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
50 Wochen 3 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
50 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
51 Wochen 1 Tag


X