Heißes Kunstwerk im Garten
Designstarke Heizstrahler für im Freien

(epr) – „Narren hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.“ Schon die alten Philosophen wussten das heimische Grün und das dort zu findende Wohlgefühl zu schätzen. Hier genießen wir den Anblick der Natur, schalten in der Hängematte ab und betrachten den Sonnenuntergang auf der Terrasse. Doch auch im Frühjahr kann es noch Minusgrade geben und das Leben findet weiterhin drinnen statt. Kann das verhindert werden – vielleicht mit Wärme „to go“?

Wir kennen sie aus dem Außenbereich von unserem Lieblingscafé: Heizstrahler.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
35 Wochen 11 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X