Neues Corona-Sicherheitskonzept
Pflege: Schutz für Betreuungskräften zu Hause

Rheingau. – In den letzten Wochen stieg die Zahl der bestätigten Corona-Fälle verstärkt an – nicht nur in Deutschland. Auch ganz Polen gilt inzwischen als Risikogebiet. Für Menschen, die eine sogenannte 24-Stunden-Pflege in Anspruch nehmen, stellt dies ein Problem dar, da ihre Pflegekräfte oftmals aus Osteuropa einreisen. Um eine Infektion der Pflegebedürftigen zu vermeiden, ist ein einheitliches und umfangreiches Sicherheitskonzept dringend notwendig.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
2 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 16 Stunden
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
5 Wochen 2 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
43 Wochen 5 Tage


X