Buchtipp
Mörderischer Jakobsweg

Rheingau. (mg) – Wandern ist im Trend und gerade auch Pilgerwege finden immer mehr Freunde. Davon gibt es auch im Rheingau Angebote.

Doch ein neues Buch aus dem Gmeinder Verlag eröffnet ganz neue, unterhaltsame Perspektiven auf die Pilger wege. Der Band mit dem Titel „Mörderischer Jakobsweg“ enthält 11 Krimis und 125 Freizeittipps zu den schönsten deutschen Pilgerwegen.

Dieser „mörderische Wanderführer“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 21 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
21 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 17 Stunden
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X