Buchvorstellung
Faszinierende Flusslandschaft

Rheingau. (mg) – Bei der Mosel fallen einem steile Weinberge und die vielen Burgen an ihrem Lauf ein. Doch sie kann auch ganz anders sein, nämlich natürlich und wild. Der große Bildband von Winfried Nohn, Gabriele Nohn-Steinicke und Bernd Steinicke unter dem Titel „Moselland“ nimmt den Leser mit auf die Reise von der Quelle der Mosel in Lothringen bis zur Mündung in den Rhein. Dabei lassen sich faszinierende und überraschende Geschichten entdecken, die der Fluss zu erzählen hat.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
30 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X