Oben angekommen
Fine Living Hotel gehört zu den besten Newcomern 2017

Beate Lemmer und Hoteldirektorin Diana Nägler (i.) stoßen auf die Auszeichnung an.

Oestrich-Winkel. (mg) – Große Freude im „Fine Living Hotel“ in Oestrich-Winkel im Rheingau. Stolz und dankbar nahm Hotel Direktorin Diana Nägler jetzt im Kreise zahlreicher Hotel Kollegen den „Top Hotel Opening Award“ entgegen. Die Fachzeitschrift hatte nach Stuttgart auf die „Intergastra“ eingeladen und vergab dort die Trophäen für die besten Hotelneueröffnungen des vergangenen Jahres.

Rund 100 Branchenvertreter verfolgten im Rahmen des „Top Hotel Days“

die Preisverleihung, bei der Hotels in den Kategorien Luxus, First Class, Design, Leisure und Budget nominiert waren. Die Juroren betonten, dass die Entscheidungen in allen Kategorien aufgrund der hohen Qualität der Betriebe äußerst eng waren.

Neben großen Häusern in den Weltstädten konnte auch das „Fine Living Hotel“ in Oestrich-Winkel in der Kategorie „First Class“ punkten. Jetzt steht die verliehene Skulptur deutlich sichtbar am Hotel Empfang des 4 Sterne Hauses.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, denn sie hebt uns aus den zahlreichen Neueröffnungen heraus und ist auch für den Rheingau ein Signal, das zuversichtlich stimmt“, sagt Hoteldirektorin Diana Nägler.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

60 Menschen verlieren ihren Job
19 Wochen 2 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
28 Wochen 6 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
30 Wochen 1 Tag
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
47 Wochen 2 Tage
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
1 Jahr 4 Wochen


X