Hochwasser wegen defektem Schieber
Feuerwehr stoppte Hochwasser in der Rheinallee mittels Sand in Schieberschacht

Erbach. (ak) – Früher waren die Erbacher dem Hochwasser schutzlos ausgeliefert, sobald der Rhein über seine Ufer trat, tat er das ungehindert und floss in die Rathausstraße, die Marktstraße, die Andreasgasse und natürlich in die Rheinallee. In der Marktstraße und der Andreasgasse gibt es noch Hochwassermarkierungen, die das bezeugen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 8 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X