Verkehrspolitische Konzepte im Vordergrund
Neue Initiative „Wir für Martinsthal“ bewirbt sich um einen Platz im Ortsbeirat

Martinsthal. (chk) – In Martinsthal haben sich Bürgerinnen und Bürger zu einer Liste unter dem Namen „Wir für Martinsthal (WfM)“ zusammengeschlossen. Bei der Kommunalwahl bewirbt sich der Sprecher der Initiative, Holger Konrad, um einen Platz im Ortsbeirat. Zu den Forderungen nach einem anderen Verkehrskonzept gehören auch Emissionsmessungen und ein verkehrsberuhigter Dorfmittelpunkt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 9 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X