8.767 Euro für Zwerg Nase erlaufen
Berufliche Schulen Rheingau übergaben großzügige Spende an schwer kranke Kinder

Geisenheim. (sf) – Da staunte Sabine Schenk, die Geschäftsführerin des Vereins Zwerg Nase, der ein Haus für schwerstkranke und behinderte Kinder in Wiesbaden unterhält, nicht schlecht: Die ungeheure Summe von 8.767 Euro übergaben die Schüler der Beruflichen Schulen Rheingau vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Feierstunde in der Aula. Das Geld war bei einem Solidaritätslauf zusammen gekommen, den die Schüler selbst initiiert hatten.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
26 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 24 Wochen


X