Frühlingsfest der Nachbarschaftshilfe
Bunter musikalischer Strauß im Domzentrum / Kaffee und Kommunikation

Geisenheim. (hhs) — Das traditionelle „Frühlingsfest zum Muttertag“ der Nachbarschaftshilfe fand in diesem Jahr schon eine Woche vor dem Muttertag statt. Im gut gefüllten Germaniasaal erfreuten die Blaskapelle Weindorf Johannisberg, der Tenor Michael Senzig in Begleitung von Friedel Anschau und Moderator Otto Mainz die Gäste. Für den guten Ton zeichnete einmal mehr Rudi Körber verantwortlich.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
35 Wochen 17 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X