Tropen Tango 2019
Musikalische, künstlerische und subkulturelle Vielfalt

Wollmerschied. (sw) – Ein anstrengendes Jahr liegt hinter den Veranstaltern des Tropen Tango Festivals in Wollmerschied. Nachdem das Festival 2018 aufgrund der akuten Waldbrandgefahr kurz vor der Absage stand und man große Einbußen verzeichnen musste, haben sich die Mitglieder des veranstaltenden Vereins Kloster 9, wieder aufgerafft und in den vergangenen Monaten darauf hingearbeitet das Festival in diesem Jahr wieder zu gewohnter Größe zu führen. „Es war eine anstrengende Zeit“, gesteht Rike Kochem aus dem Vorstand des Vereins.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
19 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
19 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
20 Wochen 3 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
1 Jahr 3 Wochen
Fachwerkhaus beschädigt
1 Jahr 7 Wochen


X