Nach Redaktionsschluss
60 Menschen verlieren ihren Job
Koepp-Geschäftsführer Ziegler kündigt Werksschließung an

Die Eigentümergesellschaft hat heute die geplante Schließung des Koepp-Werks in Oestrich-Winkel bekanntgegeben. Die Planung ist vorbehaltlich der Beratungen mit der Arbeitnehmer Vertretung, welche unverzüglich stattfinden soll. Die Überlegungen zur Schließung des Werks basieren auf einer Überprüfung der strategischen und wirtschaftlichen Optionen der Schaumstoffproduktion in der Unternehmensgruppe mit dem Ergebnis, das Geschäft auf andere Werke in der Gruppe zu verlagern, wie Geschäftführer Markus Ziegler gegenüber dem Rheingau Echo erläuterte.
 

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 1 Tag
Fachwerkhaus beschädigt
21 Wochen 6 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 1 Tag
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X