Abschied vom „Grünen Baum“
Norbert und Kerstin Kilzer haben das traditionsreiche Haus verkauft / Eröffnung in 2023

Oestrich. (chk) – Der „Grüne Baum“ in Oestrich ist geschlossen und wird seine Pforten erst wieder nach aufwendiger Renovierung im Januar 2023 öffnen. Norbert und Kerstin Kilzer haben für das traditionsreiche Haus aus dem 17. Jahrhundert, das seit 1923 in Familienbesitz war, einen Käufer gefunden. Die Abschiedsfeier, zu der sie Freunde, Kollegen und Wegbegleiter eingeladen hatten, fand wegen Corona im weitaus kleineren Kreis statt als geplant.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
23 Wochen 6 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
28 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
50 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
50 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
51 Wochen 2 Tage


X