Das schönste Geburtstagsgeschenk selbst gemacht
Dunja Koppenhöfer kann von sanft bis gewaltig alles bedienen / Musikscheune mit Singer-Songwriter und Gospelchor

Winkel. (sf) – Das schönste Geschenk zum Geburtstag hatte sie sich selbst gemacht: Unter dem Motto „rein feiern?“ lud Dunja Koppenhöfer zum achten Mal in die Brentanoscheune ein. Und das am Vorabend zu ihren 48. Geburtstag, den sie dann um Mitternacht mit ihren Gästen, Freunden und Kollegen gebührend feierte. „48 – wie schrecklich!“ hatte sie noch zu Beginn des Abends gesagt, gleichzeitig aber an diesem Abend wieder mal bewiesen, dass sie voller Lebensenergie steckt und von sanft bis gewaltig alles bedienen kann.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
28 Wochen 2 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
32 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 2 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 3 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 3 Wochen


X