Wein trinken für die gute Sache

Wein trinken für die gute Sache

Weinmajestäten öffneten Hallgartener Weinprobierstand für Benefizaktion

Die Hallgartener Weinmajestäten öffneten den Weinprobierstand für eine Benefizaktion.

Hallgarten. (sf) – Da war die Freude bei Jean-Dominique Risch sicher riesengroß: Gleich drei Hallgartener Weinmajestäten engagierten sich ein ganzes Wochenende für seine Stiftung mit einer Benefizaktion am Weinprobierstand und erwirtschafteten für ihn einen schönen Erlös.

 

Schon seit längerer Zeit hätten sie und ihre Weinprinzessinnen Katja Föhr und Lena Orth die Idee gehabt, für einen guten Zweck den Weinprobierstand in Hallgarten zu bewirtschaften, verriet Weinkönigin Annika Walther, die am ersten Abend den Weinstand noch alleine managte. Gedacht – getan: Die Hallgartener Weingüter Steinmetz und Bug, die den Weinstand als einzige Winzer betreiben, hatten den drei Mädchen für ihre Aktion zugesagt und ihnen am vergangenen Wochenende den Weinprobierstand überlassen. Auch bei fast allen anderen Hallgartener Winzern trafen die Weinmajestäten mit ihrer Idee vom „Queenie-Weinprobierstand-Wochenende“ auf offene Ohren und fanden Unterstützung in Form von Weinspenden. Insgesamt 18 Rebensäfte aus den Weingütern Fred Prinz, Ernst Stettler, Bibo Runge, Kreis, Bug und Steinmetz wurden den zahlreichen Besuchern ausgeschenkt. Außerdem hatte ein Spender den drei Damen im Vorfeld schon 100 Euro gespendet, damit diese die Zutaten für die Speisekarte einkaufen konnten. Denn neben Rebensäften gab es auch Flammkuchen, Thüringer Wurstteller, Laugenbrezel, Käsewürfel und Schmalzbrot als Grundlage, zubereitet von königlichen Händen. Am Sonntag gab es dann auch Kaffee und Kuchen, ebenfalls aus Queenie-Produktion.

So war es kein Wunder, dass sich die ersten Gäste schon am Freitagabend einfanden und die letzten erst am Sonntagabend spät nach Hause gingen. Die Majestäten hatten alle Hände voll zu tun und wurden vielfach für die gute Sache gelobt. Schließlich stand das Wochenende ganz unter dem Motto „Zukunft schenken“, der Erlös der Aktion wird an die gleichnamige Stiftung von Jean-Dominique Risch gehen.

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
27 Wochen 4 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
32 Wochen 17 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 1 Woche
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 2 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 2 Wochen


X