Landrat Kilian: „Das Gefecht ist noch nicht zu Ende“
Eigenes Gutachten soll Beweis für Wichtigkeit der Krankenhausversorgung erbringen

Rheingau. (mh) – „Das Gefecht ist noch nicht zu Ende“, zeigt Landrat Frank Kilian sich kämpferisch beim Thema „Erhalt der HELIOS-Klinik in Bad Schwalbach“. Bundesminister Gröhe habe er mit Schreiben vom 14. Februar mitgeteilt, dass der Kreis die Gültigkeit und Richtigkeit des der Entscheidung zugrunde liegenden Gutachtens der Hessen Agentur (HA) wegen zumindest methodischer und statistischer Mängel nicht anerkenne und dieses durch ein externes Fachbüro überprüfen lasse.

Ein vom Kreis in Auftrag zu gebendes Gutachten soll den Beweis erbringen, dass das Krankenhaus erforderlich ist, um die medizinische Versorgung im Rheingau-Taunus-Kreis von hoher Qualität weiter zu gewährleisten. Die Vorgabe der Berechnung durch Algorithmen zur Topografie, der Verkehrsinfrastruktur und der durchschnittlichen Verkehrslage führe zu einer erheblichen Abweichung gegenüber den realen Verkehrsbedingungen vor Ort.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
9 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 2 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
12 Wochen 3 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
50 Wochen 6 Tage


X