Regierungspräsidium muss bei Windkraft nachsitzen
Regionalversammlung weist die Stellungnahmen zur zweiten Beteiligung zum Teilplan Erneuerbare Energien zurück

Rheingau. (mh) – Die Regionalversammlung Südhessen hat in ihrer Sitzung am 14. Dezember die Drucksache des Regierungspräsidiums Darmstadt zur zweiten Beteiligung zum Entwurf 2016 des Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien zurückgewiesen. Grundlage ist ein von den Fraktionen von CDU und SPD erstellter Änderungsantrag, dem auch die Fraktionen der Grünen und FDP teilweise zustimmten.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
22 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X