Eltviller Masters-Frauen holen die begehrten Radaddelchen
Bei der 85. Würzburger Ruderregatta „Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke“ wurden 4.500 Meter gerudert

Eltville. – Bei der 85. Würzburger Ruderregatta „Fränkische Bocksbeutel-Langstrecke“ über 4.500 Meter am 19. Oktober beteiligten sich vier Eltviller Master-Teams und drei Masters-Frauen in einer Renngemeinschaft.

Auf dem gestauten Main mit leichter Strömung ging es für die Bootsbesatzungen von der Schleuse Randersacker stromabwärts Richtung Würzburg ins Ziel. Die Ruderboote wurden als fliegender Start mit einem Zeitabstand von cirka zwei Minuten auf die Strecke geschickt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
4 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
8 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
30 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 3 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 6 Tage


X