Kleine Rennfahrer ganz groß
Zum 3. Mal richtete der ACC Stephanshausen den ADAC-Kartlauf aus

Geisenheim. (sf) – Eine Stimmung wie auf dem Nürburgring herrschte am vergangenen Sonntag auf dem Gelände der GAT in Geisenheim: Schon zum 3. Mal richtete der ACC Stephanshausen hier mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus den Reihen des Vereins den ADAC-Kartlauf aus. Beim Kartslalom, aufgestellt nach dem ADAC Reglement, geht es darum, den Parcours fehlerfrei – das heißt in richtiger Reihenfolge und ohne Pylonen umzuwerfen – und in der schnellsten Zeit zu überwinden.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 11 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X