Buchvorstellung
Der Weg zur Anonymität im Netz

Rheingau. (mg) – Es gibt zwar Datenschutzgesetze, doch die eigenen Daten zu schützen und aufzupassen, was man von sich in den sozialen Netzwerken preisgibt, darauf achten die wenigsten. Vielfach wird unterschätzt, was man aus der Zusammenführung von Angaben zu einer Person herauslesen kann, und was sich einige Konzerne dies kosten lassen. Denn ob man will oder nicht – jede Online-Aktivität wird beobachtet und analysiert.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 1 Tag
Fachwerkhaus beschädigt
25 Wochen 6 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 1 Tag
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 23 Wochen


X