Buchvorstellung
Allein die Dosis macht das Gift

Rheingau. (mg) – Ausgehend von Paracelsus und dem Homöopathie-Urvater Hahnemann hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass – richtig dosiert – viele toxische Pflanzen eine Heilwirkung erzielen können. Anhand zahlreicher Beispiele belegt auch Bernard Bertrand in „Das Herbarium der Heil- und Giftpflanzen“ (Haupt Verlag), dass giftig sein und heilen können kein Widerspruch ist.

Die Hanfpflanze, die Rauschzustände verursacht, oder der Tabak, der rasch zur Abhängigkeit führt, beide sind mehr oder weniger toxisch.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
4 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
8 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
30 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 3 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 6 Tage


X