Buchtipp
Spannung unter Kontrolle

Rheingau. (mg) – Der Privatdetektiv Molden bekommt einen dubiosen Auftrag und verliebt sich in eine verheiratete Frau. Ohne es zu merken, verfängt er sich im Netz eines sadistischen Serienmörders.

Der Psychokrimi eines Polizisten um Dominanz und Kontrolle — aus wechselnden Perspektiven raffiniert und spannend erzählt ist im Fabulus-Verlag erschienen und weiß den Leser zu fesseln.

Geschildert werden die Ereignisse innerhalb von 16 Tagen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
26 Wochen 5 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
30 Wochen 3 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
49 Wochen 5 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 18 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 28 Wochen


X