Buchvorstellung
Literarisches Inselhopping

Rheingau. (mg) – Inseln faszinieren die Menschen nicht nur im Urlaub. Sie waren seit jeher Sehnsuchtsorte für Entdecker und Abenteurer. Doch viele, die nach ihrer Rückkehr mit ihren Erlebnissen prahlten, haben wohl aalzuoft übertrieben, wenn nicht gar gelogen. Denn viele der Inseln, die auch immer wieder ihren Platz auf neu aufgelegten Seekarten fanden, konnten letztlich nicht gefunden werden.

Sie heißen Atlantis und Thule, Kibu und Fusang. Schon der Klang ihrer Namen verzaubert.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
35 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 2 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 23 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 33 Wochen


X