Immer wieder zum Sektfest …..
... ist Hochzeitstag im Hause Neuhoff

Eltville. (jh) – „Eltville hat sich extra für uns geschmückt“ soll Ute Neuhoff nach ihrer Trauung in der katholischen Kirche St.Peter und Paul zu ihrem Mann Klaus gesagt haben. Na ja, ganz so war es natürlich nicht. Das Brautpaar gab sich ausgerechnet am Sektfestsamstag 1965 das Jawort. Da war die Stadt für dieses Ereignis herausgeputzt. Nun feiert das Paar die Goldene Hochzeit und wieder wird es Bruder und Schwager Heiner sein, der das Dankamt zelebrieren wird. Und wiederum präsentiert sich die Stadt in vollem Festkleid, denn wieder ist Sektfest.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
8 Wochen 6 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
13 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 21 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 2 Tage


X