Arbeitsmarkt
Milder Dezember - stabile Lage

Rheingau. (mg) – Im Dezember 2018 waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Wiesbaden insgesamt 13.742 Menschen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat bedeutet dies einen leichten Anstieg um 78 Personen oder +0,6 Prozent.

Die Betrachtung der beiden Rechtskreise zeigt eine unterschiedliche Entwicklung. Im Rechtskreis Sozialgesetzbuch III (SGB III) gab es gegenüber dem Vormonat einen Anstieg um 163 Personen (+4,4 Prozent), im Rechtskreis SGB II sank die Arbeitslosigkeit mit 85 Personen leicht um –0,9 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahr waren im Dezember 2018 in beiden Rechtskreisen 1.412 Menschen weniger von Arbeitslosigkeit betroffen, ein Rückgang um –9,3 Prozent.

Im Rechtskreis SGB III waren gegenüber dem Vorjahr 249 Menschen weniger ohne Arbeit (-6,1 Prozent), im Rechtskreis SGB II waren es 1.163 Menschen weniger (-10,5 Prozent).

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 5 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
35 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 2 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 23 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 33 Wochen


X