„Ihr gehört zu einem großen Netzwerk“
64 Firmlinge, aufgeteilt in zwei Gruppen, empfingen das Sakrament der Firmung

Eltville. (chk) – „Liebe Jugendliche, ein Weg, den wir gemeinsam gegangen sind, geht heute zu Ende, und nun kommt etwas Neues“, sagte Pfarrer Dr. Robert Nandkisore zu Beginn der Firmgottesdienste am Samstag und Sonntag „Nicht der Ortspfarrer spendet die Firmung, sondern der Bischof oder sein Vertreter.“ Und das war am vergangenen Wochenende Domkapitular Dr. Wolfgang Pax, nicht residierender Domkapitular mit Sitz in Wiesbaden. Es dürfte viele in der voll besetzten Kirche überrascht haben, dass Dr. Wolfgang Pax noch nie zuvor in der Kirche St. Peter und Paul war, wie er eingestand.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
4 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
4 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
5 Wochen 2 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
40 Wochen 2 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
44 Wochen 18 Stunden


X