„Im Schatten der Burg – und Gott Jokus singt mit uns ein Halleluja“
ECV-Prunksitzung bot über sechs Stunden originelles Programm / Abschied von Heinz Günter Haas

Eltville. (chk) – Nach der gelungenen ersten Prunksitzung wurde auch die zweite Sitzung des Eltviller Carneval Vereins (ECV) vom Publikum begeistert aufgenommen. Sitzungspräsident und ECV-Vorsitzender Matthias Bleul begrüßte nach dem farbenfrohen Einzug von Elferrat, Garde, Konfetti Stars und Mini-Prinzengarde die Gäste zu einem mehr als sechs Stunden dauernden Programm, das mit Reden, Sketchen, Musik und Tanz gefüllt war. Dafür hatten die ECV-Akteure die Turnhalle der Freiherr-vom Stein-Schule wieder einladend hergerichtet und ließen es bei der Bewirtung der Gäste an nichts fehlen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
34 Wochen 6 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 4 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X