SEK-Einsatz in Johannisberg
48-jähriger Mann löst Großeinsatz aus

Geisenheim. (mg) - In Johannisberg kam es am frühen Samstagmorgen zu einem stundenlangen Einsatz von Polizei und Rettungskräften. Ein Mann hatte Gegenstände auf die Straße geschmissen, sich verbarrikadiert und gedroht, die Wohnung in Brand zu stecken. Nachdem Verhandlungen scheiterten, stürmte das SEK die Wohnung und konnte den Mann festnehmen. Die Ortsdurchfahrt war 5 Stunden lang gesperrt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 5 Stunden
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 1 Tag
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
13 Wochen 2 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
51 Wochen 5 Tage


X