Sauberhafte Stadt Oestrich-Winkel
Vereine, Flüchtlinge und Bürger kamen in großer Zahl zur Frühlings-Putzaktion

Oestrich-Winkel. (sf) – „Wir haben ganz viele Zigaretten gefunden und weggekehrt“, der dreijährige Silas fand das „Iiigitt“. Und der 20-jährige Asylsuchende Rami hatte dazu eine Idee: „Wie wäre es, wenn man am Bahnhof in Mittelheim einen großen Aschenbecher aufstellt?“

Auch ihm waren die vielen Zigaretten besonders aufgefallen, die er hier zusammen mit 15 weiteren Flüchtlingen aufkehrte.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
34 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
38 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 8 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 9 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 9 Wochen


X