Im Konsens einen eigenen Rheingauer Weg finden
Vortragsveranstaltung „Bauen im Außenbereich“ in der HS Geisenheim University

Rheingau. (mh) – „Bauen im Außenbereich und Erhalt der Kulturlandschaft – Ein unüberwindlicher Gegensatz?“ lautete der Titel der gut besuchten gemeinsamen Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, der Karl-Hermann-Flach-Stiftung und des Kompetenzzentrums Kulturlandschaft (KULT) der Hochschule Geisenheim University im Gerd-Erbslöh-Hörsaal am vergangenen Montag.

Im Mittelpunkt standen vor allem die Fragen „Wie kann ‚Bauen im Außenbereich‘ im Einklang mit der Landschaft sinnvoll realisiert werden?

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
8 Wochen 6 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
13 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 2 Tage


X